079 596 56 08 Jennifer Meyer-Metzger info@delfine-heilen.ch

Was ist mit allumfassend gemeint?

All-um-fassend: Alles, was dich umfasst. All das, von dem du sicht- und unsichtbar umhüllt und im Herzen energetisch verbunden bist.

Alles, was ist, entspringt der göttlichen Ursprungs-Quelle allen SEINs. In der Schwingung der göttlichen Quelle begegnest du der allumfassenden Liebe.

Warum Maria?

Während ich den Text zu diesem Thema zu schreiben beginne, fühle ich, dass Maria energetisch anwesend ist. Sie ist die symbolische Verbindung zur Göttlichkeit der allumfassenden Liebe.

Maria flüstert mir hin und wieder Worte oder Sätze zu, so dass es für mich manchmal schwierig wird zu unterscheiden, ob es nun meine oder Marias Worte sind, die ich hier aufschreibe.

Die allumfassende Liebe ist eine allmächtig, göttliche und heiliggesprochene Schwingung, deren Quelle die Kraft hat unser Herz zu öffnen und zu nähren.

Durch die menschliche Entwicklung haben wir uns jedoch von dieser Quelle abgewandt. Bedingt durch die vielen, äusseren Reize wurden wir abgelenkt. Doch die allumfassende Liebe ist/war nie ganz weg, denn sie existiert von göttlicher Natur aus. Sie ist von nichts abhängig. Sie ist reiner, heiliger Ursprung.

«Die allumfassende Liebe macht den Sinn unseres Lebens.» Botschaft Maria

Die allumfassende Liebe bringt eine allgegenwärtige, fühlbare Verbindung zu etwas oder jemandem, unabhängig einer Religion oder Herkunft.

Diese Liebe sagt uns nicht, ob etwas oder jemand gut ist oder nicht. Es sind wir Menschen, die sich dazu bewogen fühlen zu bewerten, um uns daraus selber den Wert zu geben, weil wir meinen, dass wir durch eine Bewertung besser/grösser/stärker/mächtiger sind als andere. Doch dies entspricht nicht der wahren Begebenheit. Man kann auch einen Wert geben ohne Wertung.

Wisse: Die Liebe beobachtet. Sie kritisiert und bewertet nie. Sie ist einfach da und nimmt wahr, was ist und sein soll – in der vollkommenen, göttlichen Verbundenheit mit allem, was ist.

Die Göttlichkeit der allumfassenden Liebe zu erkennen heisst: Allem, was ist, in deiner Herzöffnung in Gewahrsein zu begegnen.

Es ist schwierig in Worten beschreiben zu können, wie sich die göttliche Schwingung anfühlt, weil sie nur über deine Wahrnehmung in der Herzöffnung wahrgenommen werden kann.

Die allumfassende Liebe ist ein einzigartiges Geschenk an uns Menschen und für die gesamte Welt. Jedes sicht- und unsichtbare «Wesen» besitzt im Kern diese Göttlichkeit und ist von Natur aus Liebe.

Glaubst DU an die göttliche, allumfassende Liebe in allem, was ist?

Botschaft Maria: «Allumfassende Liebe ist an keine Bedingung geknüpft, weil sie mächtig und heiliggesprochen wurde. So bitte mich, Maria, um Hilfe, wenn du in die göttliche, allumfassende Liebe eingeweiht oder von ihr genährt werden möchtest. Danke.»

Ich bedanke mich bei Maria.

In Liebe

Jennifer Meyer-Metzger & Maria