079 596 56 08 Jennifer Meyer-Metzger info@delfine-heilen.ch

Die Bedeutsamkeit Gottes

Gott ist das höchste Wesen allen Seins. Verbunden mit allem, was ist.

Gott ist etwas Grösseres, etwas Mächtigeres.

Unabhängig einer Religion glauben die meisten Menschen an Gott. Sie vertrauen ihm. Sie beten zu ihm. Gott darf bestimmen. Das aber bedeutet nicht, dass wir als Mensch die Verantwortung für unser Leben allein in Gottes Hand geben sollen. Selbstverantwortung, Selbstachtung, Selbstliebe und Selbstvertrauen ist für uns Menschen sehr wichtig, damit wir selber handeln, urteilen und entscheiden können.

In Religionen gibt es Gott. Er ist dort verankert. Manchmal wird er symbolisch durch eine Figur dargestellt, manchmal hat er einen Namen.

Gott gibt es mit und ohne Religion.

Gott ist in allem, was existiert. Also auch in jedem von uns.

Delfine sind die Engel Gottes.

Ist Gott weiblich oder männlich?

In jedem Wesen schwingt sowohl eine männliche und weibliche Energie mit. Beide Anteile sind in ihm vorhanden. Deshalb kann man anstelle von Gott auch Göttin sagen. Doch vielfach wird Gott männlich «benannt».

Welchen Einfluss hat Gott auf uns? Er führt uns. Er lehrt uns. Er kommuniziert mit uns über eine höhere Ebene z. B. in der Herzöffung oder der Intuition.

Gott ist voller Liebe.

Gott schenkt uns Liebe.

Gott schenkt uns Vertrauen.

Gott will immer nur das Gute für uns. Doch, um das Gute zu erkennen/zu erfahren, müssen/dürfen wir manchmal auch durch das Dunkle oder durch schwierige Zeiten.

Was hat Gott mit Heilung zu tun?

Alles, was ist, entspringt göttlicher Natur. Somit auch du. Gott – als höchstes Wesen – hat die allmächtige Kraft zu heilen. Mit Gottes Kraft kann Heilung geschehen.

Gott liebt uns! Manchmal schickt er uns aber anstatt den direkten Frieden symbolisch auch mal ein Schwert! Das ist die Herausforderung für uns Menschen.

Gott nehme ich als kräftige, hohe Energie in einer Farbe aus Gold und ohne Gesicht wahr.

Mit der spirituellen Auseinandersetzung unseres Da-seins kommen wir mit Gott in Verbindung.

Fühlst du dich mit Gott verbunden? Welche Bedeutung hat Gott für dich?

Herzensgruss

Jennifer Meyer-Metzger

 

Anmerkung: Dieser Text ist in Zusammenarbeit mit meiner Tochter entstanden, da sie in der Schule einen Vortrag über Religionen gehalten hat.